Feedback von Peter M.

Von: Peter M. Gesendet: Mittwoch, 20. Oktober 2021 18:24 An: es@in-toscana.de Betreff: Sommerurlaub 2021 in Terricciola Liebe Elisa und Davide, Noch einmal vielen Dank für die großartigen 12 Tage, die wir bei euch verbringen durften! Wir waren schon bei einigen Urlauben staunende Beobachter von herrlichen Kulissen und beeindruckenden Ereignissen. Dieses Jahr wurden wir das erste Mal freundlich bei der Hand genommen und ein paar Schritte näher ins Zentrum des Geschehens geführt. Dabei macht ihr aus unserer Sicht alles richtig! Wir Gäste haben das Gefühl, von Freunden oder zumindest netten Bekannten zu besonderen Orten oder Gelegenheiten begleitet zu werden. Ganz zurückhaltend, ohne auch nur im Geringsten aufdringlich zu sein. Wenn man sich darauf einlässt – was wir sehr gerne taten – sitzt man plötzlich mit einem breiten Grinsen mittendrin statt nur daneben. Mit euch zusammen, fast wie eine Großfamilie. Weinprobe beim Produzenten im tollen Garten – Mit „Spaghetti a mezzanotte“ und Reinfeiern in Davides Halbzeit (ich freue mich schon auf die Flaschen, die ich mitnahm), „La Fornace“, „La Ripadoro“ mit dem Toto-Cover-Konzert und zuletzt als Krönung Lajatico! Alleine hätten wir die tollen Gelegenheiten auch gar nicht gefunden. So stellen wir uns das vor! Ausgewählte Spezialitäten von Insidern gezeigt statt blödem Massentourismus. Sollten wir irgendwann noch einmal in die Gegend kommen (wie gesagt, wir versuchen, Urlaube möglichst nicht immer gleich zu wiederholen) werden wir auf jeden Fall zumindest „Ciao“ sagen und schauen, wie groß Matteo bis dahin geworden ist. Davide versprach ja auch noch viele Highlights, die wir bisher nicht erleben konnten 😆 Auch unsere Wohnung entsprach in jeder Hinsicht unseren Wünschen (eine Ausnahme tatsächlich – trotz vollem WLAN-Empfang war über weite Strecken keine Bandbreite frei, so dass man zeitweise nicht einmal eine Homepage öffnen konnte. Normalerweise im Urlaub nicht so wichtig aber ein Ansatzpunkt für mögliche Verbesserungen). Die Lage, das Haus, Grundstück und Pool sind absolut empfehlenswert. Zu den Bewohnern der anderen Einheiten kann man Kontakt suchen oder sich auch mal zurückziehen, falls man das möchte. Eine Stunde Fahrt zu Stränden, die deutlich schöner waren als wir zu hoffen wagten (irgendwie waren wir früher wohl immer an den falschen Stellen). Und alle klassischen Sehenswürdigkeiten der Toskana sind gut zu erreichen. Liebe Grüße aus dem Taunus – auch an die Familie, sofern sie uns kennenlernten. Vor allem auch von Mika an Matteo. Gerne wollen wir auch einen losen Kontakt mit euch halten. Wenn euch also mal nach einem „Hallo“ ist, ihr bekommt immer Antwort. 🌻 Machts gut, bleibt gesund! Peter Nadja, Lara und Mika

Peter M. aus Usingen Ferienhaus In Toscana | Ferienwohnung Sara 27. Dezember 2021