Email von Familie Tiefenthaller aus Köln (DE)

Aufenthalt August/September 2014 Toskana Urlaub - Ferienhaus Toskana -----Ursprüngliche Nachricht----- Von: Familie Tiefenthaller Gesendet: Mo 15.09.2014 20:49 An: Elisa Santoni Betreff: Re: Rückmeldung: Ihr Urlaub 2014 im Ferienhaus In Toscana (Terricciola) Liebe Familie Santoni, hier auch unser Feedback, welches gerne veröffentlicht werden kann. Wir (zwei Erwachsene und zwei Kinder im Alter von 1 und 3 Jahren) waren volle 4 Wochen in dem Apartment Sara und haben den Aufenthalt sehr genossen. Es hat uns in den vier Wochen an nichts gefehlt. Morgens wollte unsere größere Tochter direkt immer in den Garten Trampolin springen, schaukeln, auf die tolle Seilbahn und auf die große Terrasse. Auf der Terrasse lernte auch unsere einjährige Tochter laufen, da es genügend Kindergefährte und Laufhilfen für kleine Kinder gab. Darüber hinaus konnten die Eltern beim Tischtennisspielen oder kickern abends entspannen 🙂 In dem großen Garten konnten wir uns Feigen pflücken, Irene, die Hausherrin, legte uns Tomaten und Äpfel aus dem Garten vor die Tür, und das Olivenöl, welches Irene aus den selbst geernteten Oliven (kleiner Olivenhein hinter dem Haus) presst, ist das beste Olivenöl, das wir je gegessen haben. In der letzten Woche kamen noch unsere Eltern, Tante, Bruder etc., welche ebenfalls alle in drei weiteren Wohnungen untergebracht waren und alle waren hellauf begeistert. Irene und Roberto vor Ort sind absolut hilfsbereit, kinderlieb und herzlich. Wir haben am letzten Abend zusammen gegrillt, in der zweiten Woche lud Irene alle Bewohner zu einem typisch italienischen Essen auf der Terrasse ein und zweimal wurde eine Weinprobe organisiert. Die Anzahl der Appartments ist genau die richtige Größe um Anschluss zu finden, falls man im Urlaub auch nette Leute kennenlernen möchte, aber auch die richtige Größe, falls man ungestört Urlaub machen möchte. Wir haben uns alle vier Wochen rundum wohl gefühlt und werden bestimmt nochmal hinfahren! Grazie! Era un vero piacere! Regina, David, Louisa und Johanna

15. September 2014